Header M.CONSULT Unternehmensberatung GmbH

Reverse-Factoring

Die Verbindlichkeit eines Unternehmens gegenüber einem Lieferanten wird von einem Finanzierer erworben, der längere Zahlungsziele als der ursprüngliche Lieferant einräumt. Dies ist ein sehr attraktives Instrument zur Finanzierung abseits von Banklinien, wobei Sie einige Voraussetzungen erfüllen müssen – so z.B. hohe Mindestrahmen oder eine maximale Anzahl der involvierten Lieferanten mit signifikantem Einkaufsvolumen eines jeden Einzelnen.
Dafür können Sie bei den größten Lieferanten in der Regel immer gesichert Skonto nutzen und eine rollierende Finanzierung mit bis zu 120 Tagen Valutaverlängerung erhalten.

  • Bankenunabhängig
  • Bei mehrgliedrigen Lieferketten
  • Längere Zahlungsziele